die bruecke fulda logo

 

Die Brücke - Arbeitsgemeinschaft für Bildung und Beratung e.V.

beratung-unterstuetzung-bei-seelischen-problemen-fulda.jpg

Stellenangebote

 

Wir suchen

eine:n Sozialarbeiter:in, Sozialpädagoge als pädagogische Fachkraft im ambulant betreuten Einzelwohnen (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt

(Vollzeit/Teilzeit; mind. 20h/Woche) zur Unterstützung unserer Teams.

Wir sind ein Team akademischer Fachkräften aus dem Bereiche der Sozialen Arbeit und Sozialpädagogik.

Unser Arbeitgeber ist ein innovativer Hilfeträger für Menschen mit seelischer Behinderung in Fulda und der größte Träger des ambulant betreuten Einzelwohnens.

Wir unterstützen Menschen mit Behinderung dabei, ein selbst bestimmtes Leben in ihrer eigenen Wohnung zu führen und soziale Teilhabe zu erfahren. Unsere Arbeit gestaltet sich abwechslungsreich, an den Ressourcen und Bedürfnissen unserer Klient:innen.

Ihre Aufgaben bei uns

  • Sie beraten und unterstützen die Klient*innen bei allen Inhalten ihrer persönlichen Lebensplanung und gestalten eine unterstützende Zusammenarbeit mit rechtlichen Betreuer*innen, Kostenträgern und sozialem Umfeld
  • Sie übernehmen das Case-Management für einen festen Personenkreis
  • Sie erstellen gemeinsam mit den Klient*innen Hilfepläne und unterstützen diese je nach Bedarf, unter anderem bei Arzt- und Ämterangelegenheiten, Krisen- und Konfliktbewältigung, Umgang mit Geldern, Freizeitgestaltung und vielem mehr

 

Sie bringen mit

  • Abschluss als Sozialpädagoge*in, Sozialarbeiter*in
  • Berufserfahrung mit psychisch erkrankten Menschen ist wünschenswert
  • Organisationsfähigkeit
  • die Fähigkeit in Krisensituationen Ruhe zu bewahren
  • ein erprobtes Repertoire an Konfliktlösungsstrategien
  • Spaß an der Teamarbeit und der eigenverantwortlichen Arbeit mit Klient*innen
  • MS-Office Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft der Nutzung des privaten PKW´s

 

Wir bieten Ihnen:

eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, in einem unterstützenden, motivierten Team 

  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein hohes Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortung
  • umfassende Betreuung und Unterstützung während der Einarbeitungszeit
  • regelmäßige Supervisionen, Fallbesprechungen und Teamsitzungen

 

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Herr Werner Schräder, unter der Telefon-Nr. 0661-73023,  gerne zur Verfügung.

 

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

Die Brücke e.V. Arbeitsgemeinschaft für Bildung und Beratung

Löherstraße 37

36037 Fulda

oder gerne per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.